Am 30. Januar 2013 “Fachtag Informatik” – Großer Informationstag für Schülerinnen und Schüler zu den Informatikstudiengängen an der Technischen Hochschule Wildau

Filed under: Allgemein |


Welche Berufs- und Karrierechancen bietet ein erfolgreiches Informatikstudium an der Technischen Hochschule Wildau? Diese Frage beantwortet der “Fachtag Informatik”, zu dem die TH Wildau am 30. Januar 2013 ab 8.00 Uhr die Türen ihrer Hörsäle und Labore öffnet. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 12 aus den Ländern Brandenburg und Berlin können sich hier umfassend über Inhalte, Anforderungen und Zukunftsperspektiven der Bachelorstudiengänge Biosystemtechnik/Bioinformatik, Telematik und Wirtschaftsinformatik informieren.
Im Mittelpunkt des Fachtages steht die Nutzung der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Praxis von Wirtschaft und Gesellschaft. Neben notwendigen theoretischen Einführungen durch Hochschullehrer geben zahlreiche Schülerlabore praktische Einblicke durch Demonstrationen und die Möglichkeit des eigenen Mitwirkens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
So erklärt Prof. Dr. Heike Pospisil, was sich hinter “Bioinformatik” verbirgt und demonstriert, was Computer uns über das Leben verraten können. Dazu zeigt sie Visualisierungen organischer Moleküle und den Nutzen von Datenbanken. Zudem können die Schülerinnen und Schüler selbstständig kleine Programmieraufgaben durchführen. Prof. Dr. Michael Hendrix wird sich polizeilichen Anwendungen der Wirtschaftsinformatik in Theorie und Praxis beim Kampfmittelräumdienst zuwenden. Und Prof. Dr. Anselm Fabig aus dem Lehr- und Forschungsbereich Telematik wird zeigen, wie die alten Seefahrer navigiert haben und warum dieses Wissen in modernen Handys und Navigationssystemen immer noch verwendet wird.
Weitere Schülerlabore befassen sich mit der Simulation von Geschäftsprozessen, der intelligenten Bildverarbeitung, der Steuerung unbemannter Fluggeräte sowie dem komfortablen und sicheren Wohnumfeld mittels telematischer Systeme. Zudem gibt es ein Unternehmensplanspiel und den “iCampus”, einen virtuellen Spaziergang durch die Hochschule per Computer oder Smartphone.
Das gesamte Programm des Fachtages Informatik an der TH Wildau ist unter www.th-wildau.de/fachtag-informatik nachzulesen. Dort gibt es auch ein Formular für die Anmeldung der Schülergruppen.