Bleser: Kontingent für Saison-Arbeitskräfte erhöht

Filed under: Allgemein |


Ab sofort kann die “Zentrale Auslands- und Fachvermittlung” bis zu 180.000 rumänische, bulgarische und kroatische Saisonarbeitnehmer ohne individuelle Vorrangprüfung zulassen. Darauf weist der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundeslandwirtschaftsministerin, Peter Bleser, hin. “Ich begrüße es sehr, dass es uns schnell und unbürokratisch gelungen ist, das Kontingent zu erhöhen. Damit erhalten auch die Betriebe, die in den kommenden Monaten noch Saisonarbeitskräfte benötigen, weiterhin Planungssicherheit”, sagte Bleser am Freitag in Berlin.
Damit kann auch in den letzten Monaten des Jahres der Arbeitskräftebedarf in der Landwirtschaft ausreichend gedeckt werden. Da sich abzeichnete, dass die bisherige Kontingentgrenze von 150.000 Saisonarbeitskräften nicht ausreichen könnte, hat sich das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz dafür eingesetzt, das bisherige Kontingent kurzfristig zu erhöhen.
Aktuelle Informationen des BMELV auch auf Twitter: http://twitter.com/BMELV_Aktuelles

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.