Einmalig in Deutschland: Executive MBA von Weltniveau / IESE Business School startet mit 60 Teilnehmern aus 21 Ländern in München (FOTO)

Filed under: Bilder,Hochschule |


Sie kommen aus aller Welt, von China über Indien bis Südafrika. 20
Frauen und 40 Männer aus 21 Ländern, Durchschnittsalter 34 Jahre –
und alle bereits in Managementpositionen bei weltweiten
Top-Unternehmen wie Microsoft und Novartis.

Dieser Tage startete in München der erste
Executive-MBA-Studiengang einer international renommierten Business
School mit Campus in Deutschland. Was gestandene Manager dazu bewegt,
18 Monate hindurch berufsbegleitend einen MBA zu absolvieren, erklärt
Dr. Michael Winkler, Geschäftsführer der Münchner IESE Business
School. “Unser EMBA hilft Managern, ihre Fähigkeiten entscheidend
weiterzuentwickeln, neue Horizonte zu erobern. IESE bringt
Entscheider aller Branchen zusammen, auf Augenhöhe, begleitet von 117
Professoren mit internationalem Renommée”. Dabei werde
unternehmerisches Handeln nicht nur nach dem Gewinn beurteilt, so
Winkler. “Wie wirkt sich das, was ich als Manager entscheide, auf
andere aus, auf Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft. Ethik und
Verantwortung im Wirtschaftsleben sind für IESE seit 60 Jahren
Herzensthemen”.

Lutz Nagel, Director Finance bei Flixbus, ist einer der
Teilnehmer: “IESE bringt wahnsinnig spannende und top motivierte
Menschen aus aller Welt zusammen, die sich einer großen
Herausforderung stellen und nichts Geringeres als die Welt verändern
möchten.”

“IESE habe ich hauptsächlich gewählt, da man anhand von Business
Cases aus den verschiedenen Bereichen lernt, die richtigen
Entscheidungen zu treffen – und man kann über IESE ein
professionelles Netzwerk aufbauen”, so Nadja Karabulut, Accounting
Specialist der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH.

Dr. Anna Magdalena Naderer, Project Manager clinical studies
Klifovet AG spricht von der “unglaublichen Energie”, die die
Teilnehmer am Münchner IESE-Programm mitbrächten. “Man wird
mitgerissen, entwickelt Gedankengänge, auf die man alleine nie käme.
Genau diese Herausforderung habe ich gesucht.”

“Das Executive-MBA-Programm der IESE Business School hilft
Managern, eine bessere Version ihrer selbst zu werden”, so
EMBA-Programmdirektor Luis Garcia. Die IESE-Professoren gäben nicht
nur internationales Managementwissen an die Teilnehmer weiter – im
Vordergrund stehe die in Harvard entwickelte Case Study Methode, die
Teilnehmer in die Rolle der Entscheider versetze. Im Laufe des
Executive MBA würden über 300 reale Business Cases bearbeitet, so
Garcia: “Den Trends, Gefahren und Möglichkeiten der Zukunft voraus
sein – mit wem, wie und womit kann ich mich selbst und mein
Unternehmen auf einen neuen Level bringen?”

Alle drei Wochen finden sich die Wirtschaftslenker von Donnerstag
bis Samstag auf dem Münchner IESE-Campus ein. Dazu kommen einige
Wochen intensiver Schulung, auch im internationalen Umfeld in
Shanghai, São Paulo oder New York. Fintech, Digital Marketing, Design
Thinking und Social Entrepreneurship sind nur einige der Themen.

Weitere Informationen: https://executivemba.iese.edu/en/munich/.

Über IESE:

Mit dem 2015 eröffneten Campus München etabliert sich die IESE
Business School auch im deutschsprachigen Raum. IESE ist damit die
erste und einzige der internationalen Top-Business-Schools mit einem
Campus in Deutschland. “Mit Erfolg: 50.000 Alumni weltweit sprechen
eine deutliche Sprache”, so Managing Director Dr. Michael Winkler.

2018 feierte die renommierte Graduate School der University of
Navarra 60-jähriges Jubiläum. Die Financial Times listet IESE seit
fünf Jahren in Folge auf Platz 1 im weltweiten Executive Education
Ranking. Die IESE Business School unterhält Campus-Standorte in
Barcelona, Madrid, New York City, São Paulo und München und ist mit
Büros oder durch Partnerhochschulen auf vier Kontinenten vertreten.
IESE bietet akademische Zusatzausbildung für Führungskräfte auf
höchstem internationalem Niveau. Die Programme richten sich
gleichermaßen an Großunternehmen und den Mittelstand. IESE bietet
MBA-und Doktoranden-Programme, Advanced Management Programs für die
Top-Führungskräfte und Management Development Programs für die
mittlere Führungsebene. In sogenannten “Customized Programs”
schneidet IESE seine Management-Schulungen direkt auf das Unternehmen
zu. Seit über 60 Jahren sind Harvard und IESE Partner.

Pressekontakt:
Markus Kurz
Pressesprecher IESE Business School München
mk Public Relations – Mobiltel. +49 172 812 4378 – E-Mail
Markus.Kurz@mkpr.info

Original-Content von: IESE Business School, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.