Gründung der China Business School E20 Alliance – Beginn einer neuen Ära der Executive Education

Filed under: Hochschule |


Die Executive Education of China Elite Alliance, oder die China E20 Alliance, unter der Leitung des Executive-Education-Programms der Renmin University of China Business School, hielt ihre Eröffnungssitzung vom 15. bis 16. September in Hefei City, Provinz Anhui, China, ab. Das erste Offline-Treffen brachte die Leitungskräfte der Management-, wirtschaftswissenschaftlichen und Finanzfakultäten der Double-First-Class-Universitäten des Landes zusammen.

Die China E20-Allianz wurde von den 14 führenden Universitäten Chinas gegründet, um die Entwicklung und Integration der Führungskräfteausbildung des Landes zu fördern, bewährte Praktiken auszutauschen, Innovationen voranzutreiben und den Wert von Organisationen und Menschen zu steigern. Durch die Unterstützung chinesischer Unternehmer bei ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung will das Bündnis eine neue Ära der chinesischen Executive Education einleiten.

“Als Austauschplattform für die Double-First Class Fakultäten strebt die China E20 Allianz die Förderung einer neuen Generation von Unternehmern an. Als erste führende wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, die eine Managementausbildung anbietet, verfolgt die Renmin University of China Business School das Ziel, das chinesische Management zu fördern und globale Führungskräfte zu kultivieren, um eine neue Generation chinesischer Unternehmer und Unternehmen heranzuführen”, sagte Zou Yufeng, der neu gewählte Vorsitzende der China E20 Allianz.

Da Chinas Wirtschaft weiterwächst, ist der Begriff der “Dual-Circulation””-Entwicklung oder der gleichzeitigen Entwicklung des nationalen und internationalen Marktes entstanden. In diesem Umfeld spielen chinesische Unternehmer eine Schlüsselrolle, und die Kernwerte der China E20 Allianz – Öffnung, Zusammenarbeit, Win-Win-Szenarien und Wissen mit Handeln – werden die Forderung des Landes nach einer neuen Phase der Entwicklungsstrategie unterstützen.

In der ersten Hälfte des Jahres 2021 wird die China E20 Allianz unter der Leitung der China Europe International Business School Gastgeber des ersten Gipfeltreffens der China E20 Allianz sein, das u. a. durch Projekte und Campusbesuche eine umfassende Zusammenarbeit und den Austausch von Erfahrungen ermöglichen soll.

Informationen zu Executive Education-Programm der Renmin University of China Business School

Das Executive Education-Programm ist Teil der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Renmin University of China. Sein einzigartiges Lernkonzept vereint das Beste aus westlichen und chinesischen Management-Philosophien und -Praktiken. Durch eine rigorose und anwendungsbezogene Lernmethode stattet das Programm Führungskräfte mit Führungskompetenzen sowie Fähigkeiten aus, die die Welt verändern. Weitere Informationen finden Sie unter http://ee.rmbs.ruc.edu.cn/english/ .

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1278874/1.jpg

Pressekontakt:

Camila Zhang
+86-10-6251-6880
Zhangzhixiang@rmbs.ruc.edu.cn

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/144388/4714223
OTS: Renmin University of China Business School Executive Educatio
n Programme

Original-Content von: Renmin University of China Business School Executive Education Programme, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://