Innovatives Seminar „Was tun, wenn”s knallt? – Konfliktkompetenz im Berufsleben“ 2010

Filed under: Allgemein |


Mitarbeiter mit verschiedensten Arbeitsaufgaben sind gefordert, Konflikte in ihrem Umfeld zu lösen. Im Seminar lernen die Teilnehmer, welche Konfliktarten häufig im Berufsleben vorkommen, wie man sie erkennt und welche Interventionsmaßnahmen geeignet sind. Schwerpunkt wird dabei auf die Mediation und Moderation gelegt. Es wird Hintergrundwissen vermittelt, um einen Konflikt zu analysieren und das eigene Konfliktverhalten einschätzen zu können.

Entscheidend für den Erfolg ist, dass wenigstens ein Beteiligter möglichst frühzeitig die Situation erkennt und handelt und dass alle Beteiligten aufeinander zugehen. Neben verschiedenen Deeskalationsstrategien beinhaltet die Konfliktkompetenz auch, bei Notwendigkeit einen von den Konfliktparteien akzeptierten Vermittler einzusetzen oder als Vermittler zu agieren.

Die Teilnehmer lernen, wie man vermittelnd auftritt, Interessen und Gemeinsamkeiten der Beteiligten erkennt und aufzeigt und den Konfliktlösungsprozess behutsam gestaltet. Erfahrene Mediatoren und Konfliktberater geben den Teilnehmern Tipps und Hinweise aus ihrer Praxis und im Umgang mit schwierigen Situationen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.