Lachen oder weinen – Emotionen packen die Zuhörer!

Filed under: Allgemein,Bilder |


(Eichenau) Auch in diesem Jahr lädt die German Speakers Association wieder zum GSA Humortag ein, diesmal nach Stuttgart. Am 12. Mai 2012 präsentieren namhafte Humor- und Kreativitätsexperten im Maritim Hotel neue und bewährte Humortechniken für das professionelle Vortragsgeschäft. Unter dem Motto „Lachen oder weinen – Emotionen packen die Zuhörer!“ beschäftigen sich Teilnehmer und Referenten spielerisch und interaktiv mit Humor und der Frage, wie Emotionen im Vortrag überzeugend transportiert werden können.

Denn die Gretchenfrage ist: Wie erreiche ich meine Zuhörer im Innersten? Die Antwort darauf ist zwar schnell und einfach formuliert: Durch Bilder im Kopf und dadurch, dass ich Emotionen auslöse! Aber in der Umsetzung tun selbst professionelle Referenten sich oft schwer. Grund genug für die GSA, den diesjährigen Humortag diesem Thema zu widmen.

Hochkarätige Referenten zu diesem Thema sind der „Impro-König“ Ralf Schmitt („Ich bin total spontan, wenn man mir rechtzeitig Bescheid gibt“), die GSA Past-Präsidentin Sabine Asgodom („Mach doch ein Drama – Wie ich Zuhörer im Innersten erreiche“), der bekannte Schauspieler und Autor Lutz Herkenrath („Lachen oder weinen – Emotionen packen die Zuhörer!“), die Bestseller-Autorin Jumi Vogler („Die Entdeckungsreise ins Humoruniversum“) sowie Kara Pientka und Jonathan Briefs („Um die Ecke gelacht – Wie Sie mit Humor die Oberhand behalten“) und die Humor-Expertin Elisabeth Heinemann („Humorvoll-souverän mit dem Rampensau-Gen: Langweilig war gestern!“). Moderiert wird der GSA Humortag in diesem Jahr von Denise Maurer.

Was: GSA Humortag 2012
Für wen: Für alle Menschen, die Präsentationen oder Vorträge halten sowie für Führungskräfte, Selbstständige und Vertriebsmitarbeiter/innen
Wann: Am 12. Mai 2012, von 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo: Im Maritim Hotel Stuttgart (Saal Maritim), Seidenstraße 34, 70174 Stuttgart