SchülerAustausch Messe: Neun Stipendien vergeben

Filed under: Bilder,Sprachen |


Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen begehrt. Für neun Schülerinnen und Schüler wird dieser Traum wahr. Sie haben sich ehrenamtlich engagiert und bei dem Wettbewerb der Deutschen Stiftung Völkerverständigung die „Austausch-Stipendien“ gewonnen. US-Generalkonsulin Inmi K. Patterson übergab die Stipendien-Urkunden bei einer Feier im amerikanischen Generalkonsulat in Hamburg.

Insgesamt neun Stipendiatinnen und Stipendiaten gehen im Jahr 2012/13 für ein Schuljahr ins Ausland. Die Palette der Ziele ist breit: Australien, Honduras, Südafrika, Polen, Schottland und die USA. Alle Stipendiaten zeichnen sich durch besonderes ehrenamtliches Engagement aus, ob in der Schule, in der Kirchengemeinde, in der Feuerwehr oder im Sportverein. Diese Jugendlichen starten ins Ausland: Alina Sting (Berlin), Sandra Diehl (Hessen), Jasmin Kalms und Luisa Walther (Niedersachsen), Philip Keeler (Nordrhein-Westfalen) und Bochen Han, Jennifer Jacobs und Celine Staude (Schleswig-Holstein).

Generalkonsulin Inmi K. Patterson hatte zu der feierlichen Übergabe der Stipendien in das Generalkonsulat in Hamburg eingeladen. Sie lobte das ehrenamtliche Engagement der Stipendiaten und wies auf ihre eigenen Erfahrungen mit dem Schüleraustausch hin: „Mein Austausch in die Vereinigten Staaten hat mir damals die Augen geöffnet, wie viel Neues es für mich noch zu entdecken gab, und letztendlich meine Karriere und mein Leben entscheidend geprägt.“

Folgende Stifter haben die Austausch-Stipendien zur Verfügung gestellt: AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., Ayusa-Intrax GmbH, Deutsches Youth for Understanding Komitee e.V., EUROVACANCES Youth Exchange gGmbH, die HanseMerkur Reiseversicherung AG, iST Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH und OFFAEHRTE Sprachreisen. Das Stipendien-Programm im Gesamtwert von 20.000 € wurde anlässlich der SchülerAustausch-Messen im letzten Jahr ausgeschrieben.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Austausch-Stipendien. Weitere Informationen und die Termine der SchülerAustausch-Messen 2012 gibt es im Internet: www.schueleraustausch-messe.de.