SRH Fachschulen stellen Ausbildungen an Schulen vor

Filed under: Allgemein |


Heidelberg, 29. März 2011
Schulabschluss und dann? Derzeit stellen sich viele Schüler, die in den kommenden Wochen ihren Schulabschluss machen, die Frage nach der richtigen Berufswahl. Die Berater der SRH Fachschulen sind ab dem 4. April 2011 mit ihrem Bus an Schulen im Rhein-Neckar-Kreis unterwegs um Schüler bei ihrer Berufsfindung zu unterstützen. Das Infomobil berät direkt vor Ort über Ausbildungen an den SRH Fachschulen in Heidelberg, Karlsruhe und Karlsbad.

Schüler und Lehrer haben die Möglichkeit sich an ihrer Schule über Ausbildungen in den Branchen Gesundheit, Soziales sowie IT und Medien zu informieren. Vorgestellt werden die Inhalte und Berufsbilder von Informatik für Game- und Multimedia-Entwicklung, MediaDesign, Marketing und Kommunikation, Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Diätassistenz, Medizinische Dokumentation sowie Jugend- und Heimerziehung. Alle Ausbildungen starten im Oktober 2011.

Die Infomobil-Tour findet von April bis Mai 2011 in der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Schulen können sich bis zum 31. März 2011 für eine Beratung mit dem Infomobil anmelden. “Wir möchten Schülern berufliche Perspektiven aufzeigen und zur Entscheidungsfindung beitragen”, erklärt Sandra Freitag, zuständig für das Marketing der SRH Fachschulen.

Die Infomobil-Tour wird von Schülern der SRH Fachschule für Marketing und Kommunikation als Praxisprojekt im Rahmen ihrer Ausbildung geplant und realisiert. “Durch die Praxisprojekte bekommen unsere Schüler bereits während der Ausbildung Einblicke in ihren späteren Beruf”, erläutert der Dozent Peter Bittler, der das Praxisprojekt betreut.

Weitere Informationen zur Infomobil-Tour unter der Infoline 06221/88 44 88 oder im Internet unter www.die-fachschulen.de. Anfragen per Mail an marketing@fachschulen.srh.de.