Stipendienbewerbung trotz Krise: Unterstützungsmöglichkeiten für Studierende

Filed under: Hochschule |


Im aktuellen Sommersemester stehen Hochschulen, Studierendenwerke, öffentliche Stellen und Studierende zusammen, um die aktuellen Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Auch der Stipendienberatungsservice Elternkompass der Stiftung der Deutschen Wirtschaft hilft Studierenden und Ratsuchenden.

Durch die Corona-Pandemie sind Nebenjobs und Verdienstmöglichkeiten für viele Studierende weggefallen. Hier knüpft die Stipendienberatung Elternkompass an. Denn neben den Nothilfefonds der Studierendenwerke und den finanziellen Stützen der Hochschulen stehen Studierenden mit guten Noten und ehrenamtlichem Engagement verschiedene Stipendien öffentlicher und privater Stiftungen zur Verfügung.

Die bekanntesten Stipendiengeber sind die 13 Begabtenförderungswerke, die von diversen Trägern und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ermöglicht werden. Darüber hinaus gibt es jedoch viele weitere Stipendienmöglichkeiten im Studium, zum Beispiel regionale Stipendien, die Studierende eines bestimmten Geburts- oder Studienortes fördern, oder fachspezifische Förderungen, die Studierende eines besonderen Fachbereichs oder Abschlussarbeiten verschiedener Themenschwerpunkte mit finanziellen Hilfen und Mentoring unterstützen.

Einige Stiftungen fördern auch Bewerberinnen und Bewerbern sämtlicher Studiengänge im gesamten Bundesgebiet. Die wichtigsten Auswahlkriterien sind gute bis sehr gute Noten und ehrenamtliches Engagement sozialer, religiöser, politischer oder ökologischer Art. Zusätzlich werden aber auch persönliche Besonderheiten wie Preise und Wettbewerbe oder die soziale Herkunft und biographische Hürden berücksichtigt.

Wie die jeweiligen Stiftungen zu finden sind und welche weiteren Voraussetzungen für die einzelnen Stipendien mitgebracht werden müssen, weiß das Team vom Elternkompass. Der kostenfreie und unabhängige Beratungsservice ist unter der Telefonnummer 030 278306-777 zu erreichen. Zusätzlich bietet das übersichtliche Infoportal http://www.elternkompass.info umfangreiche Orientierung im Stipendiendschungel mit Informationen speziell zu Stipendien für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Geflüchtete.

Über den Elternkompass

Der Elternkompass ist ein unabhängiges, kostenfreies Informations- und Beratungsangebot der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw). Er wird von der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn Franken gGmbH und dem Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds gefördert. Das Team vom Elternkompass bietet Orientierung in der deutschen Stipendienlandschaft, zeigt Möglichkeiten auf und informiert über Bewerbungsverfahren. Mehr Informationen zum Elternkompass sowie den kostenlosen Informationsflyer finden Sie unter http://www.elternkompass.info .

Pressekontakt:

Christina Lehmann, Elternkompass, Stiftung der Deutschen Wirtsch
aft (sdw) gGmbH, Spreeufer 5, 10178 Berlin, Tel.: 030 278906-51, Fax: 030 278906
-30, E-Mail: c.lehmann@sdw.org

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/67067/4577448
OTS: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Original-Content von: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://