Studieren leicht gemacht!

Filed under: Allgemein |


Ein Studium bedeutet in der Regel mindestens drei weitere Jahre die Schulbank zu drücken. Wer eher den Bezug zur Praxis sucht, aber trotzdem gerne studieren möchte, für den könnte das duale Studium die Lösung sein. Hier wird die Theorie mit der Praxis kombiniert und es kann gleichzeitig schon das eigene Geld verdient werden! Studieninteressierte, Schüler*innen und Eltern sind herzlich eingeladen, sich beim Infoabend Duales Studium zu informieren und ihre Fragen zu stellen.

Am 1. Juni (18:00 ? 19:30 Uhr) richtet die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark in Kooperation mit der Agentur Duales Studium des Landes Brandenburg den Infoabend unter besonderer Beleuchtung des Dualen Studiums aus. Ein duales Studium ist die Verbindung von theoreti-schem Studium mit praktischen Anteilen in einem Unternehmen oder einer öffentlichen Ein-richtung. Die einzelnen dualen Studiengänge unterscheiden sich beispielsweise hinsichtlich der Frage, wie viel Zeit in der Hochschule und im Unternehmen verbracht wird oder ob ne-ben dem Studienabschluss noch ein passender Berufsabschluss erworben wird. Weiterhin unterscheiden sie sich in der Dauer des Studiums und in der Bezahlung. Über diese und wei-tere Aspekte klären die Referent*innen der Agentur Duales Studium beim Infoabend auf.

Die Agentur Duales Studium ist eine hochschulübergreifende zentrale Informations- und Be-ratungsstelle für duale Studienangebote im Land Brandenburg.

Anschließend werden verschiedene Studiengänge und -modelle aus der regionalen Praxis vorgestellt: Dazu sind Vertreter*innen der uckermärkischen Unternehmen Wohnbau GmbH Prenzlau und der Sparkasse Uckermark eingeladen. Somit kann ein erster Einblick in die Un-ternehmen aber auch in den Alltag eines dual Studierenden gewährt werden.

Anmeldung/Teilnahme

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Schüler*innen, Studieninteressierte und Eltern. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung zugesendet. Für die Teilnahme ist ledig-lich ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprechern nötig.

Um eine Anmeldung wird gebeten per:

E-Mail: praesenzstelle.schwedt@hnee.de Telefon: 03332 5389-20 Messenger: 0151 551552-42

Uhrzeit

Beginn 18:00 Uhr, Ende ca. 19:30 Uhr

Um eine technisch einwandfreien Ablauf zu gewährleisten, können die Teilnehmenden be-reits ab 17:30 Uhr den virtuellen Raum betreten.

Über die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark

Die Präsenzstelle Schwedt I Uckermark ist die zentrale Anlaufstelle in der Uckermark für alle Fragen rund um die Angebote aller Brandenburgischen Hochschulen in den Bereichen Stu-dium, Lehre, Forschung und Praxistransfer. Das Tätigkeitsspektrum erstreckt sich dabei von der Studienorientierung für Schüler*innen und Studieninteressierte über den Personaltransfer von Hochschulabsolvent*innen in die Unternehmen der Region bis hin zur Etablierung inter-aktiver Veranstaltungsformate in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen der Uckermark.

Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark ist damit eine von derzeit sieben Präsenzstellen des Landes Brandenburg.

Weitere Informationen unter:
https://