Virtuelle Informationsveranstaltung zum MBA-Fernstudium

Filed under: Allgemein |


Am Samstag, den 29. Mai 2021 können sich Fernstudieninteressierte, von 10:00 ? 12:00 Uhr ausführlich über das MBA-Fernstudium informieren: In der virtuellen Informationsveranstaltung stellt das MBA-Team am RheinAhrCampus die Studieninhalte, den Ablauf und die Rahmenbedingungen des Fernstudienprogramms vor. Für Tipps und Erfahrungen aus Studierendensicht wird Bastian Döring dabei sein, der das berufsbegleitende MBA-Studium mit der Vertiefungsrichtung Leadership erfolgreich abgeschlossen hat. Im Anschluss können die Teilnehmenden Fragen sowohl an das MBA-Team als auch an Alumni Bastian Döring richten. Wer am Zoom-Meeting teilnehmen möchte, kann die Zoom-Zugangsdaten per E-Mail unter info@mba-fernstudienprogramm.de anfordern. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Für Berufstätige, die sich nach ersten Jahren im Beruf weiterqualifizieren und auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten, bietet sich das Format des Digitalen Lernens an: Das MBA-Fernstudium am RheinAhrCampus in Remagen, ein Standort der Hochschule Koblenz, ist auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender abgestimmt, die sich flexibel, weitestgehend orts- und zeitunabhängig, weiterbilden möchten. Dabei erlaubt das Rheinland-Pfälzische Modell den Zugang zum Masterstudium unter bestimmten Voraussetzungen auch Bewerbern ohne ersten Hochschulabschluss und auch ohne Abitur.

Die Studierenden erwerben General-Management-Kompetenzen und Spezialwissen in einer von neun wählbaren MBA-Vertiefungsrichtungen: Financial Risk Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Leadership, Logistikmanagement, Marketingmanagement, Produktionsmanagement, Public Administration, Sportmanagement oder Unternehmensführung/Finanzmanagement.

Das zfh ? Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund unterstützt den RheinAhrCampus bei der Durchführung des Fernstudiums ? hier können sich Studieninteressierte bis zum 15. Juli 2021 für das kommende Wintersemester bewerben: www.zfh.de/anmeldung

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.mba-fernstudienprogramm.de und www.zfh.de/mba/fernstudien/

Das zfh ? Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund bildet gemeinsam mit 21 staatlichen Hochschulen den zfh-Hochschulverbund. Das zfh ist eine wissenschaftliche Institution des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz und basiert auf einem 1998 ratifizierten Staatsvertrag der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland. Neben den 15 Hochschulen dieser drei Bundesländer haben sich weitere Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein dem Verbund angeschlossen. Das erfahrene Team des zfh fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von über 100 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen/naturwissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der zfh-Verbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle zfh-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen ACQUIN, AHPGS, ASIIN, AQAS, FIBAA bzw. ZEvA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind über 6.520 Fernstudierende an den Hochschulen des zfh-Verbunds eingeschrieben.

Weitere Informationen unter:
https://