Virus führt zu virtuellem Lernen

Filed under: eLearning |


Universitäten und Schulen werden geschlossen, Firmen schotten sich ab. Firmeninterne Besprechungen finden nicht mehr persönlich statt.
Homeoffice, Videokonferenzen, Online Präsentationen boomen.
Die face to face Kommunikation wird zunehmend durch virtuelle ersetzt, was viele Unternehmen und deren Mitarbeiter vor neue kommunikative Herausforderungen stellt – auch im Bereich Personalentwicklung.

Das Trainingsunternehmen Neue-Kommunikative bietet mit Ihrer virtuellen ACADEMY ein Präsentationstraining an, das auf solche besonderen Herausforderungen abgestimmt ist. Kernstück dieses Trainings ist die
VR-App „MeineBühne“, die auf einer virtuell-realen Technik basiert.

Mit Hilfe der virtuellen ACADEMY haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter ein modular aufgebautes Trainingsprogramm durchlaufen zu lassen. Über einen Zeitraum von fünf Wochen erhalten die Teilnehmer via E-Mail fünf Impulse und präsentatorische Herausforderungen vom Trainer. Die Präsentationen trainieren die Teilnehmer in einem ersten Schritt autark mittels VR-Carboard und Smartphone-App „MeineBühne“ vor virtuell realem Publikum. Die virtuelle ACADEMY endet mit einer Präsentation via Videokonferenz und einem fundierten Trainer-Feedback.

Dieser neue Trainingsansatz unterstützt die Mitarbeiter dabei, entspannt vor anderen Menschen zu reden und überzeugende Videokonferenz-präsentationen als auch Präsentationen vor real anwesenden Personen zu halten.
VR-Brille auf, der Puls geht hoch, das Training beginnt!

Weitere Informationen unter:
https://neue-kommunikative.de/berggefluester