“Was ist rational?” Essay-Wettbewerb zum 100. Geburtstag von Hans Albert (FOTO)

Filed under: Bilder,Hochschule |


Im kommenden Jahr wird Hans Albert, der wichtigste Vertreter des Kritischen Rationalismus in Deutschland, 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass schreiben das Hans-Albert-Institut (HAI) und die Bundesarbeitsgemeinschaft Humanistischer Studierender einen Essay-Wettbewerb für junge Menschen bis 30 Jahre zum Thema “Was ist rational?” aus. Einsendeschluss ist der 100. Geburtstag von Hans Albert am 8. Februar 2021.

Aus evolutionärer Perspektive war Politik oft eine Frage von Leben und Tod. Und so können politische Diskussionen leider auch heute leicht wie eine “Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln” wirken. Doch angesichts der fundamentalen Herausforderungen, mit denen sich die Menschheit im 21. Jahrhundert konfrontiert sieht, können wir es uns nicht mehr leisten, unserem evolutionären Erbe blind zu folgen. Wir benötigen stattdessen eine Kultur des rationalen Diskurses, in der Menschen die Bereitschaft zeigen, losgelöst von identitärem Lagerdenken einen nüchternen Blick auf die Fakten zu werfen und im fairen Austausch miteinander “der Wahrheit” allmählich näher zu kommen.

Ein Mensch, der dieses Ideal in seinem Wirken wie kein zweiter verkörpert, ist der Philosoph Hans Albert. Als Vordenker des Kritischen Rationalismus steht er für eine wissenschaftliche Denkweise, welche sich durch Klarheit, Kritikfähigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber alternativen Denkansätzen auszeichnet. Er zeigt, dass das Bemühen um kritische Rationalität eine zentrale ethische Verpflichtung ist, der wir uns allesamt stellen sollten.

Anlässlich des 100. Geburtstags dieses Ausnahmedenkers (und Gründungsbeirats der Giordano-Bruno-Stiftung (https://www.giordano-bruno-stiftung.de/) ) im Februar 2021 ermutigt das Hans-Albert-Institut (HAI) (https://hans-albert-institut.de/) deshalb in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Humanistischer Studierender (https://bag-humanismus.de/) junge Menschen bis 30 Jahre die Tugenden des kritisch-rationalen Diskurses zu verinnerlichen und lädt zur Teilnahme am großen Essay-Wettbewerb “Was ist rational?” ein. Auch Schülerinnen und Schüler sind ausdrücklich zur Einsendung bis zum 8. Februar 2021 eingeladen.

Weitere Informationen unter:

https://hans-albert-institut.de/wettbewerb

Das Plakat zum Wettbewerb (Format A1) kann von der Website der Giordano-Bruno-Stiftung heruntergeladen werden:

jpg-Datei (https://giordano-bruno-stiftung.de/sites/gbs/files/essaywettbewerb_pl akata1.jpg) / pdf-Datei (https://www.giordano-bruno-stiftung.de/sites/gbs/files/ essaywettbewerb_plakata1.pdf)

Pressekontakt:

Pressekontakt: Elke Held / Dr. Dr. h.c. Michael Schmidt-Salomon,
https://www.giordano-bruno-stiftung.de/content/pressekontakt

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/61025/4727229
OTS: Giordano Bruno Stiftung

Original-Content von: Giordano Bruno Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar