Giffits engagiert sich am Girls Day

Filed under: Allgemein |


Hamburg. Die Giffits GmbH, Anbieter für Werbeartikel, zeigte Schülerinnen im Rahmen des 9. Girls Day, wie ein Onlineshop hinter den Kulissen funktioniert. Am vergangenen Donnerstag erhielten die Mädchen Einblicke in Berufszweige, wie Programmierung, Vertrieb oder Lagerhaltung, die häufig durch Männer besetzt werden.

„Mir hat besonders gefallen, dass wir mitmachen konnten und nicht nur zuschauen durften.“, äußert sich die 12jährige Janina zu den Erlebnissen des Tages. In den Bereichen Abwicklung einer Bestellung, Kommissionierung von Waren und der praktischen Arbeit für einen Onlineshop, probierten die Sechstklässlerinnen an einzelnen Aufgaben aus, was in der Berufswelt eines Werbeartikelshops alles zu leisten ist. „Es war interessant zu sehen, wie die einzelnen Berufe zusammenspielen“, fassten die Schülerinnen zusammen.

Vor vier Jahren hat der erste Schüler den Orientierungstag bei Giffits verbracht. „Wir sind immer offen, wenn junge Menschen Interesse zeigen.“, so Marcus Schulz, Geschäftsführer der Giffits GmbH. „Wir hatten auch schon Praktikanten, die uns mit dem Girls und Boys Day kennen gelernt haben und denen es offensichtlich so gut gefallen hatte, dass sie danach wiedergekommen sind.“

Ursprünglich wurde der Girls Day 2001 eingeführt, um Mädchen Berufe näher zu bringen, die verstärkt durch Männer besetzt werden. Mittlerweile wird der Tag auch für Jungs angeboten, die in Berufe schnuppern, die zumeist durch Frauen ausgeübt werden, und heißt dann Boys Day oder „Zukunftsgestaltungstag für Mädchen und Jungen“.

Giffits wurde 1998 in Hamburg gegründet und zählt zu einem der größten Werbeartikel-Beratern Deutschlands. Mittlerweile zählen mehr als 35.000 Unternehmen deutschlandweit zum Kundenkreis und über 50.000 Artikel sind im Onlineshop zu finden. Der Kalkulator bei jedem einzelnen Artikel erleichtert dem Kunden den Vergleich. Im Full Service-Bereich werden Lagerung, Lieferung, Logistik und Warenwirtschaftsysteme sowie zahlreiche weitere Dienstleistungen angeboten.