Zollbefreiung Ukraine

Filed under: Allgemein |


Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg begrüßt den vor wenigen Tagen unternommenen Vorstoß der Europäischen Union, Waren aus der Ukraine weitestgehend von Einfuhrzöllen zu befreien.
Dazu erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Wolfgang März: “Mir persönlich liegt die Situation unserer ukrainischen Kollegen, besonders aus unserer Partnerregion Saporoshje und Dnepropetrowsk, am Herzen. Gerade jetzt brauchen die Unternehmer aus der Ukraine unsere Unterstützung, um die Lage nicht noch weiter zu destabilisieren.”
Gleichwohl ist auch Russland nach wie vor ein wichtiger Handelspartner sachsen-anhaltischer Unternehmen.

Die IHK Magdeburg ist eine von 80 Industrie- und Handelskammern (IHK) in Deutschland. Neben der Hauptgeschäftsstelle der IHK Magdeburg in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt Magdeburg bestehen IHK-Geschäftsstellen in Salzwedel und Wernigerode sowie ein Büro in Quedlinburg.
Die IHK Magdeburg ist neben der IHK Halle-Dessau eine von zwei im Bundesland Sachsen-Anhalt. Dachorganisation der Industrie- und Handelskammern ist der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der sie auf Bundesebene vertritt.