Neuer Forschungsschwerpunkt an der SRH Hochschule Hamm

Filed under: eLearning,Hochschule |


Jenseits von Meinungen hat sich hier ein großes Feld für die wissenschaftliche Überprüfung solcher (Forschung-)Fragen eröffnet. Seit 2018 beschäftigt sich auch das Team der Psychologie der SRH Hochschule Hamm mit der Beantwortung dieser Fragen. Das Spektrum der Fragestellungen reicht von „Der Rolle der Digitalisierung bei Sport-, Gesundheits- und Selbstvermessungstrends“ über „Die Wirkung digitaler Zuwendung“ bis hin zu „Cybermobbing“. „Die sich wandelnde zwischenmenschliche Kommunikation betrifft uns alle und verlangt sinnbildlich gesprochen nach Gebrauchsanweisungen und Beipackzetteln“ sagt Sabrina Krauss, Professorin für Psychologie an der SRH Hochschule Hamm.

Ganz aktuell laufen an der Hochschule Forschungsarbeiten zur Bestimmung der Grenze zwischen gesunder und problematischer Nutzung der digitalen Medien. Im Besonderen stehen unter anderem der Einfluss der sozialen Medien auf das Freizeitverhalten und die Kennzeichen einer (beginnenden) Medienabhängigkeit im Fokus.

Weitere Informationen unter:
https://www.fh-hamm.de