SRH Hochschule Hamm im CHE-Ranking – Fachbereich „Technik und Wirtschaft“ in Spitzengruppe

Filed under: eLearning,Hochschule |


Bei der Bewertung im Bereich der Praxisorientierung wurden die Kontakte zur Berufspraxis, Praxiselemente, Exkursionen, praxisorientierte Lehrveranstaltungen, externe Praktiker in der Lehre und Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis berücksichtigt. Im Bewertungsbereich „Abschlüsse in angemessener Zeit“ wird der Anteil der Studierenden in den Bachelorstudiengängen, die ihr Studium in der Regelstudienzeit plus ein bzw. zwei Semester absolviert haben, beurteilt. Zudem wurde im CHE-Ranking gelobt, dass fast alle Professorinnen und Professoren aktuelle außerhochschulische Berufserfahrungen nachweisen können.

„Einer unserer vielen Alleinstellungsmerkmale, die praktische Ausrichtung des Studiums, wurde durch diese Ergebnisse bestätigt und wird auch in unserer zukünftigen programmatischen und vor allem auch internationalen Ausrichtung des Fachbereichs eine tragende Rolle spielen. Zudem kooperieren wir mit neuen Partnern für das Duale Studium“, zeigt sich der Fachbereichs-Dekan Prof. Dr. Claus Wilke zufrieden. „Der hohe Praxisanteil fungiert für unsere Studierenden als Verstärker für die Anwendung angeeigneter Kompetenzen, auf deren Vermittlung unser in NRW-einzigartiges CORE-Prinzip den Fokus legt.“
An mehr als 300 untersuchten Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften / Fachhochschulen (HAW) sowie Dualen Hochschulen und Berufsakademien erhebt das CHE-Hochschulranking Informationen und Fakten zu Studium, Lehre und Forschung und befragt dabei rund 120.000 Studierende zu ihrer Sicht der Studienbedingungen an ihrer Hochschule im Rahmen eines umfassenden und detaillierten Hochschulvergleichs im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen unter:
https://www.fh-hamm.de